Ozeanien
Ozeanien

Ozeanien wird seinem Namen wirklich gerecht, es besteht hauptsächlich aus Ozean. Die vielen Inseln dazwischen präsentieren sich mit atemberaubenden Landschaften, perlenweißen Sandstränden, einzigartigen Kulturlandschaften und einer beeindruckenden Tierwelt.

2011 landete ich am Ende der Welt im „Land der langen weißen Wolke" oder „Middle Earth“ oder einfach in Neuseeland. Dort liegen Fjorde, Vulkane, traumhafte Strände, endlose Gletscher, heiße Thermalquellen und wasserspeiende Geysire, grüne Wiesen und Farnwälder dicht beieinander. Eine unberührte Natur, weit ab jeglicher Zivilisation.

Raum und Freiheit spüren in Australien (2011/2012). Von der grünen Wildnis Tasmaniens über die Naturwunder der Südküste in die Endlosen Weiten des Westens, das tropische Darwin und ab durch die Mitte des roten Zentrums zurück in die südlichste Millionenstadt der Welt Melbourne. Ein kontrastreicher "Road Trip" mit unserem zerbeulten Van.